Startseite » Technik & Ausrüstung » Fahrzeuge » TLF 16/25

TLF 16/25

Tanklöschfahrzeug 16/25

 

 

 

Tanklöschfahrzeug

 

TLF 16/25

Technische Daten

Hersteller:

Metz

 

Fahrgestell:

Mercedes Benz

 

Baujahr:

1988

 

Leistung:

159 kW / 216 PS

 

Hubraum:

10888 cm³

 

Gesamtgewicht:

12 Tonnen

 

Löschwassertank:

2500 Liter

 

Pumpe:

FPN 16/8

Funkrufname:

Florian Regen 21/1

 

Besatzung:

1/5

 

besondere Ausrüstung:

  • 4  Pressluftatmer
    Dräger PSS 100
  • Rettungspack-System
    Dräger RPS 3500
  • Wärmebildkamera
  • Gas-Chipmessgerät
  • EX-Warngerät
  • 4  Hitzeschutzanzüge
  • 2  Chemikalienschutzanzüge Typ II
  • Strahlenschutzausrüstung
  • Stromerzeuger 5 kVA
  • Kombispreizer, Rettungsschere
    mit benzinbetriebenem Doppelhaspelaggregat
  • Motorsäge
  • Tauchpumpe
Verwendungszweck

Allgemeiner Verwendungszweck

Das Tanklöschfahrzeug 16/25 ist mit einer Staffel besetzt und rückt bei Brandeinsätzen meist als erstes Fahrzeug aus.

 

Im Eigenumbau wurde das TLF der FF Regen zusätzlich mit einem Rettungssatz, bestehend aus einem Kombispreizer, einer Rettungsschere und einem benzinbetriebenen Doppelhaspelaggregat ausgestattet.

 

Da dieses Fahrzeug bei Verkehrsunfällen mit eingeklemmten Personen grundsätzlich als zweites Fahrzeug, nach dem Rüstwagen, ausrückt, kann gewährleistet werden, dass ein zweiter Rettungssatz innerhalb kürzester Zeit am Einsatzort bereitsteht.

Fotos

TLF 16/25

21-1bel 01

21-1bel 02

21-1bel 03

21-1bel 04

21-1bel 05

21-1bel 06

21-1bel 07

21-1bel 08

21-1bel 09

21-1bel 10

21-1 02

21-1 03

21-1 04

21-1 05

21-1 06

21-1 07

21-1 08

21-1 09